1. Home
  2. Beiträge
  3. Büro-Tipps
  4. „Recht am Telefon“: #2 Bürohund

„Recht am Telefon“: #2 Bürohund

„Recht am Telefon“: #2 Bürohund
Vielen Dank für die Fotos eurer Bürohunde: Bianca Seiler (Boomer, 2. v.l.), Nadine Borgmann (Buddy, oben: 1.+3. v.l.), Inneke Blicker (unten: 1. v.l.) Angeline Hannemann (unten: 1.-3. v.r.)

In der zweiten Episode unseres Podcasts „Recht am Telefon“ geht es um Bürohunde.

Julia hat einen neuen Hund „Benno“. Der soll natürlich nicht alleine zu Hause bleiben, sondern mit ins Büro kommen, doch was ist dabei zu beachten?

– Wer entscheidet, ob sie den Hund mitnehmen darf?
– Gibt es eine erfolgsversprechende Taktik, wie man die Erlaubnis für einen Bürohund erhält?
– Welche Vorkehrungen müssen getroffen werden, damit der Bürohund kein Problemhund wird?

Julia ruft also mal wieder ihren Kumpel Christian an, der meistens auf all ihre Fragen eine Antwort hat. In unserer ersten Episode konnte er beim Thema „Halloween“ bereits helfen. Doch kennt er sich auch mit Bürohunden aus?

 

Wer Christian und Julia sind?

Julia: Notarfachangestellte (keine Rechtsanwaltsfachangestellte) hatte nach der Ausbildung verschiedene Jobs, kehrt nach acht Jahren in die Anwaltskanzlei zurück. Daher: Erfahrung Notariat ja, aber nicht Kanzlei.
Seit sie in der Kanzlei arbeitet, ruft sie Christian immer an, wenn sie (noch) unsicher ist und in Fachbereiche vorstößt, mit denen sie beim Notar nie etwas zu tun hatte. Oder ihre Azubis was fragen, was sie nicht genau beantworten kann.
In den Episoden wird Julia auch mal Fragen stellen, die sich aus ihren ehemaligen Jobs ergeben.

Christian: Rechtsanwaltsfachangestellter, arbeitet seit der Ausbildung in einer Kanzlei mit drei Anwälten mit Schwerpunkt Arbeits- und Mietrecht. Einen der Anwälte unterstützt er, wenn dieser zweimal monatlich Veranstaltungen organisiert, die sich an Senioren richten. Ebenfalls unterstützt er den Anwalt, wenn er Seniorenheime besucht, um den Bewohnern in Sache Vorsorge zu beraten. Der Mietrechtsanwalt (dritter Anwalt in der Kanzlei) beschäftigt sich viel mit Kündigungen, Wohnungsmarkt und Modernisierungen und ist auch im Mieterverein aktiv.

Sprecher:
Christian Noe
Julia (TKIPA-Redaktion)

 

  Dieser Beitrag wird zur Verfügung gestellt von: ReNoSmart, die Online-Bibliothek für Kanzlei- und Notariatsmitarbeiter  
Theoretisch kann ich praktisch alles!
Der Newsletter für alle Super-ReNos!
Fordere jetzt den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Theoretisch kann ich praktisch alles!“ an und wir schenken dir das eBook „Das 1x1 des RVG“ – weil wir Dich super finden! ?
Wenn Du nicht mehr weiter weißt: Der ReNo-Newsletter hilft! Jetzt kostenlos anfordern und eBook im Wert von 29,00 € GRATIS erhalten: