1. Home
  2. Beiträge
  3. ReNo e.V.
  4. Danke für den Artikel von Herrn Christian Noe zum Thema Öffnung der Ausbildereigungsfähigkeit

Danke für den Artikel von Herrn Christian Noe zum Thema Öffnung der Ausbildereigungsfähigkeit

Danke für den Artikel von Herrn Christian Noe zum Thema  Öffnung der Ausbildereigungsfähigkeit

In den coronadominierenden Zeiten ist es schön zu lesen, dass es neben diesem für Deutschland gravierenden Thema aber auch noch andere Themen gibt.

Und so freuen wir uns, dass in unterschiedlichen Berichten und Beiträgen (u. A. beim Renobundesverband) unser Vorstoß veröffentlicht wird, die AEVO bzw. die ReNoPatAusb-FachEigV zu erweitern und für Rechtsfachwirte zu öffnen. Über die verschiedenen Wege und Kanäle wird mittlerweile immer mehr ein Bewusstsein für das Thema geschaffen. Wir hatten bereits unsere Mitglieder gebeten das Thema in den jeweiligen örtlichen Berufsbildungsausschüssen anzusprechen um dort mit allen beteiligten Gremien zu diskutieren. Auch hier haben wir zwischenzeitlich einige gute Rückmeldungen erhalten.

 

Wie geht´s nun weiter?

Im Augenblick ist es so, dass die Arbeitgeberseite eine Stellungnahmefrist bis Anfang April erhalten hat um auf unseren Antrag zu reagieren und ein Meinungsbild abzugeben. Je nachdem wie dieses Meinungsbild ausfällt, wird das Verfahren beim Ministerium weitergehen. Gibt es eine Erweiterung der ReNoPatAusb-FAchEigV oder werden die Rechtsberufe in die AEVO „aufgenommen“.

Es bleibt also zunächst das weitere Verfahren abzuwarten. Aber getreu unserem Motto „gemeinsam mehr erreichen“ sind wir optimistisch, dass wir von unserer Seite (über die Ortsvereine, über die Mitglieder in den örtlichen Berufsbildungsausschüssen und über das eigene persönliche berufliche Netzwerk) mit allen beteiligten Gremien immer wieder ins Gespräch kommen und am Ende das Beste für unseren Beruf und für ein Entgegenwirken des Fachkräftemangels herauskommt.

Insoweit freuen wir uns immer sehr über Rückmeldungen aus dem Kollegenkreis. Nehmt also gerne Kontakt zu uns auf, damit wir gemeinsam und bundesweit ins Gespräch kommen.

Aber bedenkt bitte auch, dass die Mühlen für diese Art von Verfahren immer sehr lange mahlen und in Zeiten von Corona sozusagen fast zum Stillstand kommen, da einfach andere Dinge im Augenblick Vorrang haben.

Wir werden an dieser und anderer Stelle zu gegebener Zeit gerne weiter berichten.

Im Augenblick wünschen wir Euch allen, dass Ihr gesund bleibt und wir diese Krise hoffentlich bald erfolgreich hinter uns gebracht haben.

In diesem Sinne: bleibt gesund!

 

Ronja Tietje, Vorstandsmitglied des Reno Bundesverbandes, erreichbar unter Tel. 0170-8104398 oder per Mail unter ronja.tietje@renobundesverband.de und

Sabine Vetter, Vorstandsmitglied des Forum Deutscher Rechts- und Notarfachwirte e.V.; erreichbar unter vetter@rechtswirtforum.de

 

Theoretisch kann ich praktisch alles!
Der Newsletter für alle Super-ReNos!
Fordere jetzt den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Theoretisch kann ich praktisch alles!“ an und wir schenken dir das eBook „Das 1x1 des RVG“ – weil wir Dich super finden! ?
Wenn Du nicht mehr weiter weißt: Der ReNo-Newsletter hilft! Jetzt kostenlos anfordern und eBook im Wert von 29,00 € GRATIS erhalten: