1. Home
  2. Beiträge
  3. Büro-Tipps
  4. 6 kleine aber feine April-Scherze für’s Büro

6 kleine aber feine April-Scherze für’s Büro

6 kleine aber feine April-Scherze für’s Büro

So legt ihr eure Kollegen rein…

Für alle von euch, die ihren hochgeschätzten KollegInnen oder gar ChefInnen zum ersten April eine nette „Überraschung“ bereiten wollen – sei es aus Liebe oder als Revanche für letztes Jahr – haben wir diese kleine Liste zusammengestellt, quasi als last-minute-Hilfe. So gemein wie nötig, dabei aber so harmlos wie möglich – man arbeitet in der Regel ja doch noch etwas länger zusammen. Daher lassen sich alle Streiche später auch mit minimalem Aufwand rückgängig machen.

I. Die Maus mit Tesafilm abkleben: Was Einfaches zum Warmwerden – das ist wohl selbsterklärend.

Maus mit abgeklebtem Sensor

II. Den Desktop drehen: Geht unter Windows ganz einfach mit der Tastenkombination „Alt Gr“ + „Pfeiltasten“ und dürfte zu lustigen Verrenkungen führen. Mit Alt Gr + Pfeil nach oben stellt ihr übrigens den Ursprungszustand wieder her, um ernsthafte Nackenprobleme zu vermeiden.

III. Browser an – Rechner aus: Auch ganz lustig -> Rechtsklick auf das Browser-Icon oder eine andere Verknüpfung auf dem Desktop klicken. Es öffnet sich ein Reiter, in dem ihr auf „Eigenschaften“ klickt und dann unter „Ziel“ eingeben könnt: „%windir%\system32\shutdown.exe -r -t 00“ ein. Sobald Chefs oder KollegInnen dann ihren Internet-Browser öffnen, startet das System komplett neu. Hihi…

IV. Die Geistermaus: Für diesen Streich braucht ihr eine kabellose Maus, die ihr unbemerkt am Rechner eures auserkorenen Opfers anschließt. Bei stationären PCs geht das oft sehr gut an einem der hinteren USB-Anschlüsse. Wenn die Kollegin bzw. der Kollege wie gewohnt mit ihrer oder seiner normalen Maus arbeiten will, funkt ihr heimlich aus sicherer Entfernung mit der zweiten Maus dazwischen und beömmelt euch.

V. Die etwas andere Autokorrektur: Lieber etwas mobilen Schabernack gefällig? Falls ihr die Gelegenheit habt, kurz mal an das Smartphone eurer Bürogenossinnen und -genossen zu kommen, gebt doch mal auf dem iPhone unter „Einstellungen > Allgemein > Tastatur > Textersetzung“ einen neuen Autokorrektur-Befehl ein. Ab jetzt wird beim Schreiben auf dem Handy für das eingegebene Wort eine ganz besondere, individuelle Alternative nach eurem Geschmack vorgeschlagen 😉

VI. Der Verschwinde-Trick für den Desktop: Das ist mein persönlicher Favorit, weil er wohlige Erinnerungen an den Informatik-Unterricht weckt. Allerdings ist dieser Streich auch ein bisschen aufwändiger.

  • Geht heimlich an den PC eures Opfers und erstellt einen Screenshot vom kompletten Desktop. Speichert ihn als Bilddatei ab.
  • Legt dieses Bild anschließend als Desktophintergrund fest.
  • Lasst nun die eigentlichen, echten Symbole und Dateien auf dem Desktop irgendwo in einem anderen Ordner verschwinden.

Jetzt klickt euer Kollege erfolglos auf auf den Desktop-Verknüpfungen und Dateien herum ohne zu wissen, dass diese nur Bestandteile eines Hintergrundbild sind – eigentlich also gar nicht mehr da sind 🙂 Dieser Trick hat in meiner Schulzeit bei unserem Informatik-Lehrer Herrn F, der eigentlich ja der Experte hätte sein sollen, mehrfach funktioniert und uns jeweils wertvolle Minuten dröger Unterrichtszeit erspart – Herr F., ich gebe es zu: Wir Jungs waren damals ziemlich gemein…

 

Und welche Streiche bereitet ihr dieses Jahr vor? Oder hat man euch selbst mal ganz übel im Büroalltag mitgespielt? Was war die krasseste April-Aktion, die ihr mitbekommen habt? Berichtet uns gerne davon in den Kommentaren oder auf unserer Facebook-Seite!

Dieser Beitrag wird zur Verfügung gestellt von: ReNoSmart, die Online-Bibliothek für Kanzlei- und Notariatsmitarbeiter

Theoretisch kann ich praktisch alles!
Der Newsletter für alle Super-ReNos!
Fordere jetzt den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Theoretisch kann ich praktisch alles!“ an und wir schenken dir das eBook „Das 1x1 des RVG“ – weil wir Dich super finden! ?
Wenn Du nicht mehr weiter weißt: Der ReNo-Newsletter hilft! Jetzt kostenlos anfordern und eBook im Wert von 29,00 € GRATIS erhalten: